Dynamisches Webdesign

m webdesign-dynamisch-rndBei einem dynamischen Webdesign werden die Inhalte Ihrer Webseite (z.B. Texte, Bilder, Videos, usw.) in einer Datenbank abgelegt und bei jedem Aufruf Ihrer Webseite von dort eingelesen. Typischerweise wird eine dynamische Webseite mit einem sogenannten Content Management System (CMS) erstellt. Ein CMS ist in der Lage, den Inhalt, das Design und den funktionalen Programmcode Ihrer Webseite getrennt zu verwalten.

Dies ermöglicht Ihnen, Ihre Inhalte separat über die Administrationsoberfläche des CMS zu pflegen (Content Management). Sie benötigen dazu keinerlei Programmierkenntnisse. Ihr Vorteil: Sie bleiben dadurch unabhängig und reduzieren die Folgekosten Ihres Webauftritts.

Ein CMS kann aber noch mehr. Mit einem CMS müssen Sie das Rad nicht jedesmal neu erfinden wenn es darum geht, Ihren Webauftritt zu erweitern. Ein CMS bietet Ihnen die technische Plattform zur kostengünstigen Integration von Hunderten von dynamischen Web-Anwendungen wie z.B. Newssysteme, Blogs, Online-Shops, oder Social Communitys. Kurzum: Mit einem CMS bleiben Sie flexibel und offen für die Zukunft.

Ein Nachteil von dynamischen Webseiten sind die höheren Systemanforderungen, bedingt durch häufige Datenbankabfragen und Skript- bzw. Programmaufrufe (üblicherweise PHP-Skripte). Bei sehr aufwendigen Anwendungen müssen entsprechend höhere Hosting- bzw. Serverkosten berücksichtigt werden.

Für wen empfiehlt sich der Einsatz eines CMS?
Dynamisches Webdesign mittels eines CMS empfiehlt sich immer dann, wenn Sie den Inhalt Ihrer Seiten oft aktualisieren möchten oder wenn Sie annehmen, Ihre Web-Präsenz in kurzen Zeitabständen erweitern oder umstrukturieren zu wollen.
Nicht mehr zutreffend ist hingegen, dass dynamisches Webdesign nur bei großen, komplexen Webseiten angebracht sei. Nach unserer Erfahrung lohnt sich der anfängliche Mehraufwand bereits mit dem ersten Upgrade Ihrer Webseite - selbst dann wenn Sie kein Content Management betreiben.

Wie können wir Ihnen helfen?
Wir erstellen Ihnen eine dynamische Webseite auf Basis eines CMS und stimmen dabei das Design und die Funktion Ihrer Seite individuell auf Ihre Bedürfnisse ab. Als CMS verwenden wir sogenannte "Open Source Software", die zum einen kostenfrei und einfach zu bedienen ist und zum anderen eine breite Unterstützung durch Internet Service Provider (ISP) geniest. Ihr Vorteil: ein erschwinglicher Preis und die Gewissheit, nicht an den ISP und/oder an die Internet Agentur gebunden zu sein.